AUS LEIDENSCHAFT

führen wir kleine Münsterländer Jagdhunde. Einen vielseitigen Jagdhund haben wir gesucht, und sind damals auf den kleinen Münsterländer gekommen.

Er ist ein Zehnkämpfer mit viel Intelligenz und einem gesunden Jagd Verstand. Egal ob laute Jagd, Vorstehen, Stöbern oder Nachsuche, wir haben immer den richtigen Jagdbegleiter an unserer Seite.

Nie hätte ich gedacht wie viel diese Hunde mir bedeuten werden.

Nie hätte ich gedacht dass ich mich ihretwillen noch an den Jagdschein wage...

Zuhause in der Familie (in seinem Rudel), fühlt sich der kleine Münsterländer wohl, braucht viele Streicheleinheiten, und liebt Kinder über alles.

Die Begeisterung zu diesen Hunden, hat mich dazu bewogen, mit dieser Rasse zu züchten. Klein aber fein ist unsere Devise, mit ganz viel Herzblut, Zeit und Engagement. Freude ist garantiert, und der Kontakt zu den Welpenerwerbern bleibt auch bestehen, nachdem die Welpen uns verlassen haben. Die Interessenten für die Welpen suche ich mir mit grösster Sorgfalt aus, ein persönliches Kennenlernen ist obligatorisch.

Für die Prägung und die Ausbildung ist mein Mann zuständig. Er hat dafür ein sehr gutes Gespür.

Ab 2010 hat er Eyla vom Hexenwinkel, 2016 sowie 2017 auch Aura vom Adlerpfad auf verschiedenen Verbandsprüfungen geführt.

© 2017 Zwinger vom Adlerpfad